Zeig mal... Anfassen lassen will gelernt sein

Als Hundehalter*innen kennen wir das nur zu gut. Wir sehen, der Hund hat z.B. etwas an der Pfote, möchte aber nicht, dass wir es anfassen. In diesem Webinar werden wir uns 2 verschiedene Trainingsstrategien anschauen, wie wir für zu Hause und unterwegs unseren Hund medizinisch versorgen können, ohne dass er meiden oder gar flüchten muss. Zum einen werden wir das Guck-Target als stationären Startbutton und zum anderen Körper-Targets als mobile Variante besprechen.

 

Live-Datum: Donnerstag 23. November 2022
Dauer: 19:00- 20:30
Preis: 36.00 CHF / 34.00 EUR
Anmeldeschluss: 9. November 2022

Du kannst an dem Datum nicht LIVE dabei sein? Kein Problem, melde dich trotzdem an und du erhältst nach dem Webinar die Aufnahme und hast 2 Wochen Zeit, das Webinar nachzuschauen.
Aufnahme verfügbar: 25. November 2022 - 9.  Dezember 2022


Referentin: Claudi Scheiblich

Schon immer begeistert von der Arbeit mit Menschen unterschiedlichster Bedürfnisse gab ich 2015 meinen Job als Ergotherapeuten auf und widmete mich einer anderen Leidenschaft, in die mich mein Old English Bulldog Buddy schubste. 2013 zog Buddy, metaphorischer Namensgeber meiner Hundeschule DogSchoolBuddies, bei uns ein. Nach etlichen Ausflügen in verschiedene Trainingstechniken, welche nicht freundlich im Umgang mit dem Hund waren und letztlich mehr Probleme verursachten, sind wir bei der Arbeitsweise von CumCane® gelandet. Das hat unser gemeinsames Leben schlagartig und nachhaltig verändert, sodass ich nicht nur gewillt war, es auf unser Alltag anzuwenden, sondern auch an möglichst viele Mensch-Hunde-Teams weiter zu geben.